Einfach gesünder - Tai Chi, Qigong, Workshops für Privatpersonen und Unternehmen - mit Dirk Ortlinghaus

Einfach gesünder

Aufwärmen und Dehnen vor der Qigong oder Tai Chi Praxis (Hybrid Seminar)

An diesem Wochenende werden 2 Formen von Prof. HU Xiaofei (Lehrstuhl für Daoyin Yangsheng Qigong an der Sportuniversität Peking, Nachfolger von Zhang Guangde) vermittelt, die dabei helfen insgesamt beweglicher zu werden, sich vor der Übepraxis aufzuwärmen und den Körper zu stärken.

1te Form: tǐ yù yǎng shēng gōng qián rè shēn: Aufwärmen vor der Qigong oder Tai Chi Praxis

Es handelt sich um langsame, weiche, runde Bewegungen, die von Kopf bis in die Füße wirken. Die kontinuierlichen Dehnungen kräftigen den Körper, stärken die Konzentration (Sammlung des Geistes), mobilisieren den Körper, vermindern die Verletzungsgefahr und sorgen für ein gutes Aufwärmen des Körpers. Die Form hilft auch dabei eine Grundlage zu legen für eine gute Körperhaltung, Schrittlänge, Arm- und Handbewegungen.

Darüber hinaus helfen die Übungen bei Schmerzen in Hals-Nackenbereich, den Schultern und im Rücken, insbesondere Lendenwirbelbereich.

2te Form: Rou Ti Shi Ba Shi – Die 18 Bewegungen des Daoyin – Übungen zur Lockerung des Körpers

Die Wirkung beruht auf der Dehnung und Bewegung des gesamten Körpers. Praktizierende können während der Übung ihre Grundfertigkeiten verbessern und erzielen eine Stärkung von Muskeln, Sehnen und Knochen. Die Flexibilität des Körpers wird gesteigert, sowie die Beweglichkeit der Wirkbelsäule. Die Dehnungen und Bewegungen gehen noch etwas tiefer als die Aufwärmübungen.

Beide Formen schaffen eine gute Basis für die Tai Chi und Qigong Praxis und können das Verständnis der Bewegungen vertiefen und verbessern auch das Wohlbefinden. Die Grundübungen des Daoyin Kangyang“ wurden von Hu Xiaofei entwickelt.

Die Übungen werden in dem Seminar in ihren theoretischen und übe-praktischen Besonderheiten und Anforderungen so vermittelt, dass sie nach Abschluss eigenständig praktiziert werden können.

Energie und Schwungübungen sorgen für einen Ausgleich im Lauf des Seminars.

Filme stehen im Anschluss als Übungsmaterial zur Verfügung. Die Stunden werden aufgezeichnet.

 

Die Qigong Formen wurden von Prof. HU Xiaofei (vormals Lehrstuhl für Daoyin Yangsheng Qigong an der Sportuniversität Beijing, Nachfolger von Zhang Guangde) entwickelt.

 


 

Kursleitung: Dirk Ortlinghaus
Dirk Ortlinghaus, Dipl.-Sozialwissenschaftler, zertifizierter Tai Chi Ausbilder und Qigong-Lehrer (BVTQ), Ausbilder und Seminarleiter bei der Qigong Fachgesellschaft, Resilienz- und Stressmanagement-Trainer und Gesundheitscoach.

Lerne die Praxis des Aufwärmens und Dehnes mit Qigong

Location

Billabong Familinezentrum e.V. Graf-von-Stauffenberg-Allee 46b, 60438 Frankfurt am Main

Datum

Beginn: 22.06.2024
Ende: 23.06.2024

Uhrzeit

Sa: 9-12.15 und 14-17.15 Uhr und So: 9-12.15 Uhr einschließlich Pausen.
12 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten

Kosten

198 € / 178 € (für Mitglieder der QFG)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jetzt direkt Teilnahme buchen

Buchen Sie jetzt direkt Ihre Teilnahme am Seminar.
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Anmeldeformular

Aufwärmen und Dehnen vor der Qigong oder Tai Chi Praxis (Hybrid Seminar)

Hiermit melde ich mich für obigen Kurs an.